Aktivurlaub im In- und Ausland

Ein Aktivurlaub steht ganz besonders hoch in der Gunst von unternehmungslustigen und sportbegeisterten Menschen. Touristen, die sich während einer Reise hauptsächlich in ihrer Unterkunft oder am Strand aufhalten, können mit dieser Urlaubsart eher wenig anfangen. Erlebnisreise ist eine Umschreibung, die als Symbol für den Begriff Aktivurlaub verwendet werden kann.

Ein Auslandsaufenthalt ist keineswegs eine Voraussetzung für einen einzigartigen Aktivurlaub. Es gibt ein breites Angebot an Reisen in Deutschland, welche im Vergleich mit den Ferienregionen in anderen Staaten bestimmt nicht schlechter abschneiden. Die Vielseitigkeit des deutschen Landschaftsbildes macht die Bundesrepublik zu einem attraktiven Reiseziel für Wanderer. Naturliebhaber freuen sich über ein Geburtstagsgeschenk in Form eines Gutscheins für eine Klettertour in den Alpen. Sollte der höchste Gebirgszug Europas zu anspruchsvoll sein, wäre ein Trip in die Mittelgebirgsregionen eine passende Alternative. Der Harz und die Eifel haben durchaus ihre Reize, welche die Besucher immer wieder aufs Neue verzaubern. Liebhaber des Wassersports verbringen ihre Ferien oftmals an der Nord- oder an der Ostsee. Wellenreiter schwärmen von der Surfschule Wenningstedt auf Sylt. Der Unterricht wird mit Hilfe der erfahrenen und kompetenten Surflehrer zu einem echten Vergnügen.

Darüber hinaus kann man einen Aktivurlaub in Form einer Kulturreise erleben. Die Anhänger des historischen Zeitalters der Antike freuen sich insbesondere über einen Trip nach Rom oder Athen als Geburtstagsgeschenk. Diese beiden Städte haben die Antike auf dem europäischen Kontinent in einem hohen Ausmaß geprägt. Ihre Sehenswürdigkeiten haben eine gewaltige Anziehungskraft auf sämtliche Menschen, welche diese beeindruckenden Orte in Südeuropa bereisen.

Im israelischen Eliat am Roten Meer können die Reisenden einen ganz speziellen Aktivurlaub verbringen, der nicht gerade alltäglich ist und im Anschluss immer wieder die schönsten Erinnerungen hervorrufen wird. Eine achttägige Reise mit Schwerpunkt auf dem Delphinschwimmen ist ein phänomenales Erlebnis, welches den Teilnehmern in Kombination mit Workshops und Meditation einen interessanten Einblick in das Leben dieser wunderbaren Tiere vermittelt. Den Geschenkgutschein für diese Reise in den Händen zu halten ist fast ein ebenso großes Glücksgefühl wie die Erlebnisse vor Ort in Israel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *